Datenschutzberatung

– Auszug –

 

Kompetente Datenschutzberatung für:

    Darüber hinaus biete ich:

    • Datenschutz Koordinator / Projekt Koordination
    • Schulung und Coaching in Datenschutz – und Datensicherheits-Themen
    • Mitarbeitersensibilisierung
    Dr. Susanne König - Datenschutzberatung

    Dr.-Ing., Dipl.-Inform. Susanne König

    05193 / 807 1977

    Leistungen zum Datenschutz

    Für Unternehmen & Vereine

    Als TÜV zertifizierte Datenschutz Expertin berate und unterstütze ich Sie in ihren Fragen und Projekten zum Datenschutz:

    • Datenschutz – Basics
    • Bestandsaufnahme und Analyse (Audit) ihrer bestehenden Datenschutz-Organisation und/oder der bereits realisierten Datenschutz-Maßnahmen
    • Aufbau einer Datenschutzorganisation
    • Koordinierung des Aufbaus einer Datenschutzorganisation
    • Integration des Datenschutz-Managements in das bestehende Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS)

    Beratung zu Schwerpunkt-Themen, wie:

      • DSGVO-konformer Internetauftritt, Cookies & Social Media
      • Erstellen und pflegen von Verzeichnissen der Verarbeitungstätigkeiten
      • Dokumentieren und implementieren der technisch-organisatorischen-Maßnahmen (TOM) für ihre Verarbeitungstätigkeiten
      • Informations- und Meldepflichten
      • sowie zu weiteren Themen.

    Datenschutz im Gesundheitswesen

    Aufgrund der sehr sensiblen und schützenswerten Daten, die in diesem Sektor anfallen, kommt es zusätzlich zu den allgemeinen Anforderungen an den Datenschutz zu weiteren wie erhöhten Anforderungen an die Informationssicherheit.

    Gerade für Apotheken, niedergelassenen Ärzte, Pflegedienste und weitere Akteure im Gesundheitswesen, ist der IT-Grundschutz zur Erhöhung der Datensicherheit aus datenschutz-rechtlicher Perspektive sowie aus IT-Sicherheitsperspektive bestens geeignet, um die Anforderungen zu implementieren.

    Lesen Sie mehr dazu in meinem Angebot zur Datensicherheit.

    Datenschutz Gesundheitswesen

    für Solopreneure & StartUps

    Auch Gründer:innen und Einzelkämpfer:innen sollten sich mit dem Thema befassen und den Datenschutz für ihr Unternehmen frühzeitig einplanen und umsetzten. In der Regel ist es gar nicht so aufwendig.

    Datenschutz wird im weiteren Verlauf der Digitalisierung immer wichtiger werden. Auch kann er genutzt werden, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

    Warten Sie nicht zu lange und fangen gleich an, am besten noch heute!

    error: Content is protected !!